Naturkundliche Wanderung

Naturkundliche  Wanderung in der “kleinen Wildnis“ vor der Tür

Wußtet ihr, daß ein Fischadler seinen Horst am liebsten in den Kronen von Kiefern und auf Hochspannungsmasten baut? Warum fällen Biber eigentlich so gern die Bäume. Gibt es hier die giftigste Spinne Deutschlands? Wenn ja, warum ist sie für uns nicht gefährlich? Wie kommt es, daß es Frühblüher gibt? Welche Planzen und Tiere sind hier zuhause? Hat ein Ameisenlöwe eine Mähne? Was ist überhaupt ein Ameisenlöwe?

Wir machen einen netten Spaziergang in der Umgebung und staunen darüber, wie viele Pflanzen und Tiere hier ihr zuhause haben.
Zwischendurch wollen wir mit ein paar lustigen Spielen über uns selbst staunen.


Zielgruppen:         Für alle Interessierten von 8 bis 100
Teilnehmerzahl:     Min. 6 Teilnehmer, Max: 16
Dauer:                ca. 2,0 Stunden

Auf Anfrage: Kontakt.

Seminare "Naturkundliche Wanderung" für 2018