Wilde Spiele

Methoden und Praxis für´s Draussensein mit Kindern

In der Natur gibt es für Kinder Unzähliges zu entdecken. Lehrer und Erzieher, die mit Kindern auf Entdeckungstour durch die heimische Flora und Fauna gehen wollen, erhalten in diesem Seminar wertvolle Anregungen. Durch spielerisches Erkunden der Natur erlangen Kinder, deren liebstes Spielzeug allzu oft der heimische Computer ist, praktisches Wissen über ihre Umwelt und bauen zugleich eine emotionale Bindung zur Natur auf. Spiele im Freien stärken zudem die soziale Kompetenz der Kinder.

Im Rahmen des Seminars werden folgende Inhalte behandelt:

  • Bedeutung der Natur für die kindliche Entwicklung
  • Rahmenbedingungen und Planung für gezielte Angebote in der Natur
  • Gefahren in der Natur erkennen und vorbeugen
  • Orientierungs- und Sinnesspiele


Zielgruppen:         LehrerInnen, ErzieherInnen
Teilnehmerzahl:     Min. 6 Teilnehmer, Max: 16
Dauer:                ca. 7 Stunden (mit Pausen)

Auf Anfrage: Kontakt.

 

Seminare "Wilde Spiele" für 2018